Service 
Bücher von Käthe Bachler 
 
  
KÄTHE BACHLER - Kurzbeschreibungen der 7 Bücher der weltweit wahrscheinlich bekanntesten Rutengängerin
 
Die nunmehr bereits über 80jährige Käthe Bachler blickt auf ein Leben voller Schaffenskraft zurück. 7 Bücher und einige Kleinschriften sind ihr Vermächtnis für alle interessierten Laien und Radiästheten. Besonders für Laien sind diese Bücher eine große Hilfe, da die Salzburger Mathematik-Lehrerin in verständlicher und didaktisch einwandfreier Weise den Themenbereich "Erdstrahlen, technische Strahlungen und Krankheiten" behandelt.

Erfahrungen einer Rutengängerin, Käthe BachlerKäthe Bachler
ERFAHRUNGEN EINER RUTENGÄNGERIN
Geobiologische Einflüsse auf den Menschen
236 Seiten,zahlreiche Illustrationen und
Abbildungen, 17. Auflage
Broschiert, Euro 14,50

Dieses Standardwerk der Lehrerin und Radiästhetin Käthe Bachler erschien bereits in der 17. Auflage (Nov. 2003). Es ist das Ergebnis einer Tatsachenforschung bei mehr als 3000 Wohnungs- und Arbeitsplatzuntersuchungen, wobei sie mit vielen Ärzten zusammenarbeitete. Das Buch ist mit vielen Zeichnungen versehen. Tiefere Ursachen von Schlafstörungen, Krankheiten und Schulversagen konnten aufgedeckt und behoben werden! Die bahnbrechenden Ergebnisse dieser empirisch wissenschaftlichen Arbeit lassen auch Schulmediziner aufhorchen und sind für alle verantwortungsbewussten Ärzte, Lehrer, Eltern und kranken Personen besonders lesenswert. Das Buch wurde bereits in sieben Fremdsprachen übersetzt.

Erkenntnisse und Bekenntnisse einer Rutengängerin, Käthe BachlerKäthe Bachler
ERKENNTNISSE UND BEKENNTNISSE EINER RUTENGÄNGERIN
208 Seiten, Illustrationen und Abbildungen
Broschiert, Euro 14,50

Es ist ein mutiges Buch, herzerfreuend durch die Synthese von Radiästhesie und christlicher Gebetskraft. Es bringt Wahrheiten, die bisher in unserer aufgeklärten Welt als Tabu behandelt wurden, und enthält noch einen Kurzbericht über die letzte Reise nach Bolivien, Peru, Kolumbien, Mexiko, Spanien und England. Diese Lektüre ist gedacht für geistig wache Menschen, für religiös Verantwortungsbewusste, besonders auch für Priester und Ordensleute, aber auch für alle Rutengänger und Pendler.

Der gute Platz, Käthe BachlerKäthe Bachler
DER GUTE PLATZ
120 Seiten, broschiert
Illustrationen und Skizzen
Landesverlag, 9. Auflage 2003 - Euro 3,50

Diese interessante Schrift "Der gute Platz" bringt eine gute Botschaft und füllt eine empfindsame Lücke aus. Sie vermittelt eine Stellungnahme, die viele Missverständnisse aus dem Wege räumt und dem echten Dienst mit Rute und Pendel einen wohltuenden Auftrieb verleihen wird! Sie ist zugleich ein religiöses Bekenntnis und eine radiästhetische Information. Mögen recht viele Menschen sich in diese Schrift vertiefen. (Weihbischof Heinrich Forer, Bozen)

Mit großer Begeisterung las ich soeben die Schrift "Der gute Platz" von Käthe Bachler. Dabei dachte ich an die Worte Jesu:"Vater, ich danke dir, dass du das den Klugen und Weisen verborgen hast, den Kleinen aber offenbart hast" (Mt 11,25). Ich möchte diese interessante Schrift allen Menschen guten Willens wärmstens empfehlen, besonders auch den Seelsorgen. Sie vermag vieles aufzuhellen, was wir bisher nur geahnt haben. Sie kann auch zu einer echten persönlichen Hilfe werden. (Prälat Dr. Hieronymus Menges, München)

Das Büchlein "Der gute Platz" ist eine große Hilfe für mich und überaus wertvoll, darüber hinaus geeignet für die Aufklärung chronisch kranker Patienten und ihrer Ärzte, mit denen wir ja durch unsere ganzheitsdiagnostische Tätigkeit zu tun haben ... (Zahnarzt Dr. Alfred Aeschelmann)
Ich habe das Buch "Der gute Platz" hervorragend gefunden. (Richter Dr. Wilfried Lindinger)

Das Gebet als Rettungsanker, Käthe BachlerKäthe Bachler
DAS GEBET ALS RETTUNGSANKER
Der Marienbrunnen
96 Seiten, broschiert
Illustrationen mit Sprüchen und Skizzen
5. Auflage - Euro 3,50

Der Autorin Käthe Bachler ist es mit dieser Schrift gelungen, Verwirrung und Ängste auszuräumen und dadurch klarzustellen, dass alle natürlichen Begabungen , dem Willen Gottes entsprechend, genützt werden dürfen. Im Besonderen war sie als gläubige katholische Christin dazu berufen, endlich das Problem "Radiästhesie und christlicher Glaube" richtig darzustellen und positiv zu lösen. Sie berichtet in diesem Büchlein spannend davon, wie sie Ängste und Schwächen, Grenzen des Könnens und des Dürfens, Demütigungen, äußere und innere Gefahren erlebte und diese durch das Gebet überwinden konnte. Dieses Buch ist ein wertvolles Vermächtnis, eine echte Hilfe für Rat- und Hilfesuchende.

Direktsuche des guten Platzes, Käthe BachlerKäthe Bachler
DIREKTSUCHE DES GUTEN PLATZES
Beweise und Belege
128 Seiten, Illustrationen und Abbildungen
broschiert, 5. Auflage, Euro 6,90

Mit diesem Buch gibt die Autorin den Beweis für das Gelingen und den Erfolg der Direktsuche des guten Platzes. Das Buch bringt viel bisher Unveröffentlichtes und ist für jedermann interessant und gut verständlich geschrieben. Es bringt wieder eindrucksvolle Fallbeispiele. Das Buch ist auch für alle Wissenschaftler und für alle Ärzte bedeutsam, denn es zeigt, dass diese neue Methode reproduzierbar und durch Messungen mit Instrumenten abgesichert ist. Für die Radiästheten ist das Buch geradezu ein Geschenk, denn sie können statt der krankmachenden "Störzonen-Suche" anhand dieses Buches die Direktsuche des guten Platzes erlernen.

Von der Angst befreit, Käthe BachlerKäthe Bachler
VON DER ANGST BEFREIT
Aus dem Leben einer weltbekannten Radiästhetin
112 Seiten, zahlreiche Fotos und Skizzen
broschiert, 2. Auflage, Euro 9,80

Die Lehrerin und Rutengängerin Käthe Bachler hat in den letzten 50 Jahren über 18000 Schlaf- und Arbeitsplätze untersucht. In diesem Buch lässt sie uns tiefen Einblick nehmen in ihr Leben, ihre inneren und äußeren Kämpfe und Motive. Mit Hilfe von Dokumenten und wichtigen Fotos werden die Beweise für den Erfolg ihrer Arbeit geliefert, jetzt auch durch die Geophysik.

Gibt es eine geistige Abschirmung ?, Käthe BachlerKäthe Bachler
GIBT ES EINE GEISTIGE ABSCHIRMUNG
Erfahrungen aus meinem Leben
128 Seiten, broschiert, 2. Auflage
Euro 12,50

Das siebente Buch von Käthe Bachler gibt einen Überblick über ihre Mühen 30 Jahre hindurch und zeigt große Reife. Beides hat uns Gott geschenkt, den "Guten Platz" durch aktive Suche und die geistige Abschirmung durch Gebet und Segnen - beides dürfen und sollen wir nützen. Welche Voraussetzungen und Bedingungen für eine wirksame geistige Abschirmung unerlässlich sind und welche Gebete dazu verwendet werden können, steht in diesem Buch, für das der Erzbischof von Bamberg ein sehr treffendes Vorwort gab.

 

TopStartseiteE-MailLinksweiterempfehlenCopyright